Open Source Business Alliance

The Open Source Business Alliance - OSB Alliance for short - is Europe's biggest network of companies and organizations developing, building and using open source software.

The aim of the OSB Alliance is to improve the success of open source software and other forms of open collaboration. The OSB Alliance achieves its objectives, through the dissemination of information, the creation of positive conditions for producers and users, as well as through the active networking of manufacturers, customers and service providers. Interoperability between different open source systems and proprietary software in particular plays an important role.

Become a member

Become OSB Alliance Member! Here you will find all information and documents on the subject of membership.


If you have any questions regarding membership in the OSB Alliance, you can always contact Dorothee Otto Jurcevic.

Contakt

Dorothee Otto-Jurcevic
otto-jurcevic@osb-alliance.com
Telefon 0711/90715-390

 

 

Referenzen

Open Source Software ist schon längst kein Exot mehr. Fast in jedem Unternehmen wird nicht nur an kritischen Stellen wie Firewalls auf Open Source Software gesetzt. Hier finden Sie einen Überblick über einige Referenzinstallationen von Mitgliedern der OSB Alliance.

Latest news

Internet der Dinge: Der vernetzte Mittelstand

02.07.2015

Industrie 4.0 ist bei der OPEN! 2015 am 2. Dezember in Stuttgart ein wichtiges Thema. Um seinen industriellen Mittelstand braucht sich Baden-Württemberg keine Sorgen zu machen. Meint man. Doch die...

mailbox.org startet erste vollwertige PGP-Verschlüsselung für E-Mails und Dateien im Web-Browser

02.07.2015

Kunden des Berliner E-Mail-Spezialisten können ihre Privatsphäre ab sofort optimal schützen – und auch mit Nutzern kommunizieren, die PGP nicht lokal installiert haben.

EnterpriseDB bringt mit Partner der KT Corporation Postgres in der Cloud auf den koreanischen Markt

02.07.2015

„uCloud“-Partnerschaft: Langjähriger Postgres-Vorreiter startet neue „Database-as-a-Service“ mit EDB Postgres Plus auf OpenStack